Verdammt lang her - Do-Ton in Concert

31 Monate, 133 Wochen, 931 Tage, 22.344 Stunden mussten wir warten. Aber bald ist es soweit. 
Wir spielen endlich wieder live und vor Publikum! 

Seid dabei, am Samstag 23. Oktober ab 19 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund, wenn es heißt:

Verdammt lang her – Do-Ton in Concert.

Der Vorverkauf für das Konzert läuft. Unter dem Link könnt ihr die Karten bequem online bestellen. Die Karten kosten 12 €, bereits inkl. Bearbeitungs- und VVK-Gebühren. Spart Kosten und wählt am besten print@home aus.

Für unser Konzert gelten folgende Regeln:

  • Einlass für maximal 250 Zuschauer
  • Es gilt die 3G Regel (Geimpft, Genesen oder mit einem negativen Test, der nicht älter als 48 Stunden ist)
  • 3G Kontrolle beim Einlass
  • Bistro geöffnet
  • Maskenpflicht im Innenraum, ausgenommen am Platz
  • Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch! 

Veranstalter:

Was war das für ein wunderbarer Probentag am Sonntag in Dortmund!!

Sechs Profis haben uns in Registerproben gefordert und geschliffen, an den einzelnen Stücken wurde intensiv gearbeitet, Läufe, Intonation, Artikulation, Zusammenspiel verbessert. Bei der anschließenden Tutti-Proben konnte man gleich merken, sehen und hören, was der intensive Probentag gebracht hat. Und wie viel Spaß es macht wieder zusammenzuspielen.

Nun freuen wir uns auf das anstehende Probenwochenende in Nottuln und unser Konzert am Samstag, 23. Oktober im Dietrich-Keuning-Haus.

Allerbesten Dank an die Profis Sylvia Junglas, Vase Zlatkow, Dirk Zbikowski, Helmut Sblewski, Stephan Mattner und Ralph Rüegg für den tollen Probentag. Die Proben mit euch haben sehr viel Spaß gemacht.


Weitere Infos zum Konzert folgen in Kürze..